Kontakt

pfeilDie neue ISO 9001:2015 - Wissensmanagement wird Pflicht!

Die März-Ausgabe des Wissensmanagement-Magazins berichtet über die neue Qualitätsmanagement Norm...

pfeilBusiness Night "Social Business und Enterprise 2.0"

Am 19. November 2014 um 19 Uhr findet ein Netzwerkabend für Unternehmerinnen und Unternehmer aus...

pfeilDrupal Wiki 7.5 verfügbar

Die neue Version des erfolgreichen Enterprise Wikis ist ab sofort verfügbar und bringt viele...

...mehr
2011-04-18

Kerkhoff Consulting setzt auf Drupal Wiki für Wissensmanagement

Die Düsseldorfer Unternehmensberatung Kerkhoff Consulting setzt Drupal Wiki für ihr internes Wissensmanagement ein. "Die einfache Bedienung und das integrierte Kategoriemanagement zur leichten Strukturierung unseres Wissens haben uns überzeugt" sagt Oliver Kreienbrink, Partner bei Kerkhoff Consulting.

Drupal Wiki für den "Hidden Champion des Beratungsmarktes"

Kerkhoff Consulting ist der Qualitätsführer unter den Beratungsunternehmen für Einkauf und Beschaffung. 2009 ist Kerkhoff Consulting von der Zeitschrift CAPITAL mit dem Titel „Hidden Champion des Beratungsmarktes“ ausgezeichnet, 2010 von der Wirtschaftswoche zur besten Beratung für Supply-Chain-Management gekürt worden. Keine andere Beratung für Einkauf und Beschaffung hat bisher beide Titel gewonnen.

Die Unternehmensberatung mit Hauptsitz in Düsseldorf ist weltweit in zehn Ländern vertreten. Kerkhoff Consulting berät vor allem Kunden aus dem Mittelstand, sowie Konzerne und die Öffentliche Hand. Die Projekte von Kerkhoff Consulting zeichnen sich durch ihre hohe Umsetzungsorientierung aus: Die Arbeit der Berater endet nicht bei der Präsentation eines Konzeptes, sondern erst dann, wenn dieses vollständig beim Kunden implementiert worden ist.

Kategoriemanagement und Facetten-Suche heben verborgenes Wissen

Das in Deutschland entwickelte Drupal Wiki kommt nun für das unternehmensinterne Wissensmanagement zum Einsatz. Hierzu bietet das Enterprise 2.0 Wiki eine Vielzahl von Funktionen. Mittels integriertem Kategoriemanagement und der flexiblen Facetten-Suche finden Mitarbeiter auch tief verborgenes Wissen im Unternehmen.

Die besonders einfache Benutzung, die gute Strukturierung sowie ein flexibles Rechtemanagement schaffen mehr Freiheiten und öffnen die Wiki-Welt auch für Nicht-Techniker.

Mehr Informationen: Drupal Wiki: Das Enterprise 2.0 Wiki