Kontakt

pfeil"Niedersächsische Wirtschaft" berichtet über Qualitätsmanagement mit Wikis

Das Wirtschaftsmagazin der IHK Hannover berichtet in seiner aktuellen Ausgabe ausführlich über...

pfeilWebinar "Wiki für Unternehmen"

Dienstag, den 11. Dezember 2012 um 10 Uhr lädt KontextWork in Kooperation mit dem...

pfeilKnowTech 2012: 14. Wissensmanagement-Kongress

Vom 24. bis 25. Oktober 2012 findet die 14. KnowTech in Stuttgart unter dem Motto "Neue Horizonte...

...mehr

Wiki ein erfolgreiches Konzept

Die Eigenschaft, Wissen schnell mit anderen zu teilen, macht Wikis zu einem vielseitigen Instrument für den Unternehmenseinsatz. Sie sind ideal um gemeinsam Dokumente zu erarbeiten, eine Wissensbasis zu erstellen und Erfahrungen auszutauschen. Daher geht Gartner von einem breiten Einsatz in Unternehmen aus.



Quelle: Gartner's 2009 Hype Cycle Special Report

Ein Grund für die Beliebtheit von Wiki-Systemen ist wohl die Einfachheit mit der jeder Inhalte erstellen und miteinander verknüpfen kann. Teams können so leicht Informationen zusammentragen und sich gemeinsam darüber austauschen. Dies kommt dem Kommunikationsbedarf der heutigen Wissensgesellschaft entgegen, in der fachübergreifende Zusammenarbeit und der Erfahrungsaustausch in Netzwerken eine gewichtige Rolle spielen. Darüber hinaus sind Wikis einfache und flexible Dokumentationswerkzeuge, die vielseitig einsetzbar sind.

Anwendungsbereiche sind z.B.:

 

    • Wissensdatenbank
    • Projekt- und Protokollverwaltung
    • Personal- und Kompetenzdatenbank
    • Unternehmens-Glossar
    • Qualitätsmanagement-Dokumentation

Ein erfolgreiches Prinzip hat viele Gesichter

Seitdem Ward Cunningham 1994 das erste Wiki schuf, haben hunderte Systeme das Wiki-Prinzip umgesetzt. Jedes dieser Wikis ist aus einem eigenen Anwendungsfokus heraus entstanden und hat seine eigenen Stärken und Schwächen. Unter den freien Wikis haben sich insbesondere Foswiki (formals TWiki) und MediaWiki hervorgetan. MediaWiki wird dabei gern für den Aufbau von Intranets und artikelbasierten Wissensdatenbanken eingesetzt. Wohingegen Foswiki/TWiki seine Stärke im Bereich der Kollaboration und der Entwicklung unternehmenseigener Anwendungen beweist.

 

Lösungen mit System

Es hat sich gezeigt, dass Wikis genauso planvoll wie andere Systeme in Unternehmen eingeführt werden müssen. Das Potential von Wikis erschließt sich nur, wenn Mitarbeiter die neuen Möglichkeiten nutzen und Anwendungsfelder gezielt durch Wiki-Anwendungen unterstützt werden. KontextWork hat daher professionelle Wiki-Lösungen entwickelt, die speziell auf Unternehmen zugeschnitten sind. Dabei profitieren Sie unmittelbar von unserer 10-jährigen Erfahrung im Einsatz von Wikis im Unternehmensumfeld.